Kanzlei.org - laufend gut beraten

Lust am Laufen - Rainer Ningel

[eingestellt am 10. Februar 2013]

By: Saskia Helfenfinger-Jeck

Gelungener Spagat zwischen Erlebnisbericht und Wissenschaft 

„Lust am Laufen – Startklar in 42 Schritten“ ist wieder einmal ein Laufbuch auf dem ohnehin schon riesigen Laufbücher-Markt. Und doch hebt es sich ab von all den Steffnys, Marquardts und Grünings ab. Rainer Ningels „Lust am Laufen“ enthält von allem ein bisschen was, ist Ratgeber, Sachbuch und Roman in einem.

Zielgruppe sind Freizeitläufer und die, die es in naher Zukunft noch werden möchten, sowie „Professionelle aus helfenden Berufen, denen es Handlungsanleitung und Argumentationshilfe sein kann“, wie Ningel selbst formuliert. Letztere Zielgruppe kommt nicht von ungefähr ist Dr. Rainer Ningel, geboren 1953, Professor für Interventionslehre in der Sozialen Arbeit im Fachbereich Sozialwissenschaften der Hochschule Koblenz und beschäftigt sich dort schwerpunktmäßig u.a. mit der Suchtkrankenhilfe, der Systemischen Beratung sowie mit Sport und Bewegung in der Sozialen Arbeit.

Ningel ist ein erfahrener Marathoni, feierte 1997 seinen Einstand beim Köln-Marathon und nimmt seitdem jedes Jahr an mindestens einem Marathon teil. Auf über 200 Seiten in 42 Kapiteln, der laufbegeisterte Leser wird’s gemerkt haben, warum gerade diese Anzahl an Kapiteln, hat sich Ningel mit vielen Facetten des Laufens beschäftigt. Jedes einzelne Kapitel beginnt mit einer Läuferweisheit. Sprüche, wie „Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt“ (China), „Wer Probleme mit dem Kreislauf hat, sollte geradeaus laufen“ oder „Nicht wer rennen kann, gewinnt das Rennen, sondern wer bis zum Ende rennen kann“ (Jamaika) lassen uns schmunzeln oder fordern unser Gehirn zu gedanklichen Höchstleistungen heraus.

In den einzelnen Kapiteln werden wir Zeuge einer Marathonpremiere. Wer Marie und Fred, die beiden M50-Marathondebütanten, die im wahren Leben Christel und Manfred heißen, auf ihrem 42,195 Kilometern langen Weg gemeinsam mit Robert, hinter dem sich eigentlich Autor Ningel verbirgt, begleitet, bekommt Lust, die vom Schreiber im Buchtitel heraufbeschworene „Lust am Laufen“. Der Leser fiebert mit den beiden Marathon-Neulingen mit, leidet, jubelt und freut sich über jeden Kilometer, den beide durch Köln gemeistert haben. Nachdem der Leser jeweils eine kurze Episode des Trios erleben darf, beschäftigt sich Ningel anschließend mit den unterschiedlichen Aspekten des Laufens, taucht manchmal tief in die Wissenschaft ein, um dann ein paar Seiten später wieder aufzutauchen, um uns Lesern ganz banal zu erläutern, warum das richtige Trinkverhalten so immens wichtig ist beim Laufen.

Aufgelockert wird das Buch durch einige Interviews, beispielsweise mit dem Langstreckenläufer und ehemaligen Drogenabhängigen Hermann Wenning, SWR-Moderatorin Patricia Küll, die durch das Projekt „Von 0 auf 42“ zum Laufen gekommen ist und einen Marathon finishen konnte, oder auch mit dem laufverrückten Walter Koch, der erstmalig mit 38 Jahren die Laufschuhe schnürte und aktuell alle deutschen Marathonrekorde von der Altersklasse M50 bis M70 hält.

„Lust am Laufen – startklar in 42 Schritten“ ist keine leichte Kost. Ganz im Gegenteil. Doch es sind vor allem die literarischen Abhandlungen über das Marathon-Trio, die den teilweise wissenschaftlich recht ausufernden Infoteil auflockern. Einziger Wermutstropfen: Der Buchtitel. Lust und Laufen finden sich schon allzuoft in den Titeln unterschiedlicher Laufbücher und können zu Verwechslungen führen. Ein prägnanterer hätte sicherlich einiges vereinfacht. Beispiele gefällig? „Lust am Laufen“ von Ulrich Pramann oder „Lauf dich schlank! Lust am Laufen – Schritt für Schritt zur Traumfigur“, „Runners High: Die Lust zu Laufen“ von Andreas Butz oder „Laufen und Lust – in zehn Schritten zu mehr Spaß am Leben“ von Achim Achilles und jetzt auch Rainer Ningels „Lust am Laufen- Startklar in 42 Schritten“.

Das Positive? Offenbar hat alle Schreiber – trotz der Verschiedenheit ihrer Werke – eine Lust gepackt, die Lust am Laufen. Fazit: Rainer Ningel ist ein inspirierendes Buch gelungen, das bei Anfängern durchaus die Lust aufs Laufen weckt oder auch dabei hilft, die Leidenschaft wieder neu zu entdecken.

Ningel, Rainer: Lust am Laufen – Startklar in 42 Schritten, Sportwelt Verlag, ISBN 978-3-941297-25-8, € 12,95

 


Kossmann Laufdesign