Kanzlei.org - laufend gut beraten

25. Deutsche Meisterschaften im 24-Stunden-Lauf

[eingestellt am 09. August 2013]

By: Pressemitteilung

Noch drei Wochen bis zum Anmeldeschluss 

Am 7. und 8. September 2013 treten in Karlsruhe die besten deutschen Ultramarathon-Läufer zum Wettkampf an. Veranstalter der von der Deutschen Ultramarathon Vereinigung (DUV) ausgerichteten Meisterschaft ist die LSG Karlsruhe e.V., die selbst viele erfolgreiche 24h-Läufer hervorgebracht hat.  Zusätzlich zur Meisterschaft gibt es auch einen offenen 24h Lauf und einen offenen 12h-Lauf mit Start um 22 Uhr. Nach aktuellem Stand der Anmeldungen werden etwa 100 Läuferinnen und Läufer erwartet. 

Geplant ist ein etwa 1,2 km langer Rundkurs auf dem Gelände des Karlsruher Institut für Technologie (ehemals Universität) und im sehr schönen Fasanengarten. Auf einer flachen, gut befestigten und nachts beleuchteten Strecke ziehen die Läufer ihre Runden. Diese werden elektronisch gezählt und nach 24 Stunden die aktuelle Position auf der Strecke zentimetergenau vermessen. Ziel ist nicht, wie bei anderen Laufveranstaltungen, eine bestimmte Distanz in möglichst kurzer Zeit zurückzulegen, sondern in 24 Stunden so viele Kilometer wie möglich zu bewältigen. Ein kurzer Film der Karlsruher Strecke und weitere Informationen stehen auf www.lsg-ka.de  zur Verfügung.

Anmeldeschluss ist der 30.8., Nachmeldungen sind am 6.9. ab 17 Uhr nur nach vorheriger telefonischer oder Email-Absprache und Bestätigung möglich.

„Die Deutsche Meisterschaft im 24-Stunden-Lauf findet in diesem Jahr zum 25. mal statt. Sie ist fester Bestandteil im Kalender vieler deutscher Ultraläufer und genießt in der Ultramarathon Gemeinschaft große Aufmerksamkeit. Wir sind stolz, dass wir sie mit der LSG nach Karlsruhe holen konnten.“ sagt Jens Lukas, ehemaliger Europameister im 24h-Lauf , der mit seiner Frau Maya, der zweiten Vorsitzenden der LSG, die Veranstaltung federführend organisiert.

Der Deutsche Rekord im 24-Stunden-Lauf beträgt derzeit 276,209 km bei den Männern und 243,657 bei den Frauen (was auch zugleich der Frauen-Weltrekord ist). Für die besten Teilnehmer werden Distanzen von über 240km erwartet. Voraussetzung für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaft ist die deutsche Staatsbürgerschaft.

 

 


Kossmann Laufdesign