Kanzlei.org - laufend gut beraten

Der Körperführerschein - Joachim Auer

[eingestellt am 03. November 2013]

By: hahnertwins

Der Körperführerschein ist ein neues Konzept für Gesundheit und Prävention, das von dem Diplom-Sportwissenschaftler Joachim Auer im Jahr 2006 entwickelt wurde. Er besteht aus zehn Fahrstunden: Anatomie und Physiologie, Rückenschule, Ernährungslehre, Funktionsgymnastik, Trainingslehre Kraft und Lauftechnik sowie Ausdauer und Beweglichkeit, Laufen, Walken, Nordic Walking, Entspannungstraining, Stressmanagement und Motivation, Resümee und Test. In seinem Buch behandelt Joachim Auer diese Fahrstunden etwas abgewandelt in 12 Kapiteln. „Lerne, was der Körper braucht, damit du von ihm nehmen kannst, was du brauchst.“ Diesen Anspruch, der als Untertitel des Buches formuliert ist, spürt man bei der Lektüre. Joachim Auer stellt ein ganzheitliches Konzept dar, dass das Ziel verfolgt, eine „Balance zwischen Körper, Geist und Seele zu finden.“ 

Das Buch ist optisch sehr ansprechend aufgebaut. Die Fotos und Graphiken sind passend gewählt und lockern die Theorie auf. Außerdem gibt es Kästchen mit Tipps und Übungen, die sich farblich abheben und somit dem Leser sofort ins Auge fallen. Die Übungen animieren den Leser dazu, das Gelesene sofort auszuprobieren und aktiv zu werden. Idealerweise sucht man sich dabei Unterstützung. Denn Theorie lesen und verstehen ist eine Sache, dies auch adäquat anzuwenden, eine ganz andere.

Joachim Auer möchte einen Einstieg geben, anders kann man wohl auch nicht eine solche Vielfalt an Themen auf 203 Seiten abhandeln. Ich denke mit dem Körperführerschein ist es wie mit jedem anderen Führerschein auch. Ein Führerschein berechtigt zum Fahren, ist aber keine Garantie für gute Fahrleistungen. Zuerst ist man ein Fahranfänger und nur mit der Zeit und Erfahrung kann man sich zu einem soliden oder auch guten Fahrer entwickeln. Wenn die Lektüre des Buches das individuelle Gesundheitsverhalten verbessert, hat es viel erreicht. Ich denke, wenn das Buch erst einmal in den Händen gehalten wird, ist der größte Schritt getan. Vielmehr geht es darum, die Menschen dazu zu bringen, zu solchen Büchern zu greifen. Das ansprechende Cover spornt hoffentlich viele Menschen dazu an.

 

Spomedis
ISBN 978-3-936376-42-5

17,95€


Kossmann Laufdesign