Kanzlei.org - laufend gut beraten

Das neue MARATHON Training - Sonja von Opel, Michael Reusse

[eingestellt am 28. November 2013]

By: hahnertwins

Gespannt halte ich das Buch „Das neue MARATHON Training. Der optimale Begleiter von der Trainingsvorbereitung bis zum Wettkampf“ von Sonja von Opel und Michael Reusse in den Händen. Sonja von Opel ist selbst eine erfahrene und schnelle Läuferin. Michael Reusse ist Sportfotograf und selbst auch leidenschaftlicher Marathonläufer. Das sind doch super Voraussetzungen, um ein Buch über Marathon zu schreiben. Ich schlage das Buch auf und lasse mich von den Bildern begeistern: Tolle Bildqualität, wunderschöne Schauplätze und wie sich später beim Lesen rausstellen wird auch super passend zum entsprechenden Text und Thema.
 
Unterteilt ist das Buch in 10 Kapitel. Die Themengebiete wie z.B. Mythos Marathon, Training, Ernährung oder Wettkampf bilden alle Bereiche rund um den Marathon ab. Außerdem gibt es immer wieder Tipps von Experten und deutschen Spitzenathleten. So kann der Leser wie durch ein Schlüsselloch die Profis beobachten. Philipp Pflieger erklärt z.B. beim Thema Kräftigung, dass der Körper auch in der Lage sein müsse, die neu durch Geräte gewonnene Kraft einzusetzen. Dafür mache er zusätzlich Stabilisationstraining. Eine nette Idee ist die imaginäre Person Mikki der Marathon-Läufer. Er taucht zu Beginn eines jeden Kapitels auf und spricht mit seinen Geschichten vielen Läufern aus der Seele. So sieht er sich z.B. vor dem Dilemma, dass ausreichend Regeneration nach einem harten Training im Konflikt mit seiner Vaterrolle steht. „Vergessen ist die heiße Badewanne, und der Mittagsschlaf wird auf dem Teppich im Kinderzimmer absolviert, während er ein Walross in Töchterchens Zoo spielt.“

Bücher über Marathon gibt es zahlreiche. Weder die Philosophie, noch das Training oder die Ernährung wurde mit diesem Buch neu erfunden. Doch es beleuchtet manche Themen von einer anderen Seite oder entdeckt Aspekte, zu denen in der Literatur noch wenig steht. So z.B. der Beitrag zur Saltin-Diät. Diesen kann man jedem empfehlen, der mehr über diese Form des Carbo-loadings erfahren möchte. Der Abschnitt zum Alternativtraining umfasst Yoga-Übungen mit Beschreibung und Bildern und gibt Tipps zum Umgang mit verschiedenen Alternativsportarten. Radfahren, Klettern und Co ja oder nein? In welcher Phase? Oder kann man dies gar nicht generell sagen?

Man merkt, dass Sonja von Opel selbst eine aktive Läuferin ist. Dies erkennt man nicht nur an der Anzahl ihrer Marathons (14) und ihrer Bestzeit von 2:52:00h, sondern auch beim Lesen zwischen den Zeilen. Im Kapitel zur Motivation geht es darum, wie man sein Training in den Arbeitsalltag integrieren kann. Hier rechnet Sonja beim Zeitplan mit 5min fürs Umziehen, dann das entsprechende Training und weitere 10min für Duschen + wieder Umziehen. Wer als Frau von solch schnellen Umzieh- und Duschzeiten ausgeht, der ist ein Läufer durch und durch.

Bevor die Autorin die erste Seite für das Buch geschrieben hat, gab es womöglich ein riesiges Plakat mit allen möglichen Fragen, die sie als Läuferin irgendwann einmal hatte oder noch hat. Und diese hat sie für alle Marathonläufer und jene, die es noch werden wollen in diesem Buch beantwortet. In einfachen Worten, mit Witz und Charme, mit einleuchtenden Beispielen und hilfreichen Tipps. „Wer in der Lage ist, sich auch mal zurückzulehnen, ja vielleicht auch mal einen Schritt zurückzugehen, dem wird anschließend ein besonders großer Schritt nach vorne gelingen.

„Das neue MARATHON Training. Der optimale Begleiter von der Trainingsvorbereitung bis zum Wettkampf“ von Sonja von Opel und Michael Reusse. München (2014): Bruckmann Verlag. 192 Seiten, 24,99€.


Kossmann Laufdesign