Kanzlei.org - laufend gut beraten

Das neue Lauf-Training - Sonja von Opel, Michael Reusse

[eingestellt am 17. Dezember 2013]

By: Saskia Helfenfinger-Jeck

Das neue Lauf-Training, heißt der Titel des aktuellen Werkes von Sonja von Opel und Michael Reusse, erschienen im Bruckmann Verlag. Ziemlich reißerisch, finde ich. Ich erwarte innovative Trainingsansätze, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse.

Doch die Themen, die die lauferfahrene Personaltrainerin mit einer Marathon-Bestzeit von 2:52 Stunden aufgreift, unterscheiden sich nicht großartig von anderen Laufbüchern. Trainingspläne, Lauftechnik, Beweglichkeit, Regeneration, Ernährung, Motivationstricks, Ausrüstung – all das findet sich quasi in jeder einschlägigen Laufliteratur. Warum also ausgerechnet dieses Buch?

Vielleicht, weil Sportfotograf Michael Reusse so hervorragende Arbeit geleistet hat, sein Modell Sonja von Opel an wunderbaren Plätzen abgelichtet hat, vielleicht auch, weil uns Deutschlands Top-Läufer, wie die Hahner-Zwillinge, Corinna Harrer, Philipp Pflieger oder Bernadette Pichlmaier Experten-Tipps mit auf den Weg geben und einen kleinen Einblick in ihre Karriere als Leistungssportler gewähren?

Birdy und Basti, zwei fiktive Läufer - so normal wie vermutlich das Gros der Leserschaft - begleiten uns durch das gesamte Buch und lassen uns teilhaben an ihrem Sportlerleben. Sie kämpfen mit Zeiten und dem Gewicht, ringen mit Hunden und Motivationslöchern. Sind wir nicht alle ein bisschen Birdy und Basti?

Es ist sicherlich kein Zufall, dass mit Martin Grüning und Urs Weber auch zwei Runner’s World-Redakteure zu Wort kommen. Zum einen ist Sonja von Opel mit Grüning privat verbandelt und zum anderen veranstaltet ihre Agentur seit Jahren gemeinsam mit dem Laufmagazin Trainingscamps. Auf Seite 37 strahlt uns Grüning entgegen, darüber – nicht zu übersehen – ein Foto von meinlauftrainer.de. Lauf-Insider wissen, dass sich dahinter das keinesfalls kostengünstige Lauf- und Coaching-Programm von Runner’s World verbirgt.

Wer sich ein wenig mit der Trainingslehre vertraut macht und selbst die Planung übernimmt, kann so manchen Euro sparen und stattdessen in gute Laufschuhe investieren. Schade, dass das Buch als Werbeplattform missbraucht wird.

Fortgeschrittene Läufer werden wenig Neues finden, für Anfänger eignet sich das Werk durchaus als motivierende Einstiegslektüre. Auf 192 Seiten beantwortet Sonja von Opel Fragen rund um den Laufeinstieg und die Wettkampfvorbereitung. Wer das „Neue Marathon-Training“ mit diesem Buch vergleicht - beide Werke stammen von Sonja von Opel - wird viele Parallelen finden. Fachkompetenz kann man der lauferfahrenen Autorin mit der locker-flockigen Schreibe nicht absprechen, allerdings hätte ich mir gewünscht, dass sie mehr in die Tiefe geht. Viel zu viele Themen bleiben an der Oberfläche, werden angeschnitten und dabei bleibt es leider. 

Das neue Lauf-Training. Jeden Tag topfit: Das Handbuch für gesundes und effektives Laufen. Bruckmann, 2013. ISBN: 978-3765459658. 19,99 Euro

 


Kossmann Laufdesign