Kanzlei.org - laufend gut beraten

Fragebogen Sören Kah

[eingestellt am 10. Januar 2014]

 

Sören beim Crosslauf in Frankfurt 2012 (Foto Laufticker)

Grünkohl mit Pinkel (Foto Zaubervogel/pixelio.de)

Der Wahlfrankfurter ist sowas wie ein Spätberufener in Sachen Laufsport, denn eigentlich hat Sören viel lieber Fußball gespielt. Schon bei seinem ersten Marathon (Frankfurt 2011) lief er, damals noch reiner Amateur, 2:17:58 h, ein Jahr später verbesserte er sich, inzwischen Profi, auf 2:13:57 h. 2013 hatte er Knieverletzungspech, aber 2014 startet er wieder durch. Mehr lest Ihr auf seiner Homepage.

Hauptdisziplin   Marathon 

Größe 183 cm          

Normalgewicht 67 kg

Wettkampfgewicht 65 kg 

1)     Ernährst du dich mitten in der Saison/ in der direkten Wettkampfvorbereitung anders als nach der Saison/nach dem Wettkampf?
Während der Saison/Wettkampfvorbereitung ernähre ich mich gesünder, ausgeglichener und arbeite zusätzlich mit Nahrungsergänzungen von ultraSports um die Nährstoffspeicher wieder aufzufüllen. In der Saisonpause verzichte ich auf Nahrungsergänzung greife schon öfters mal in die „Süßigkeitenschale“! 

2)      Zutreffendes bitte ankreuzen:
X        Ich esse Fleisch (Wenn ja, wie oft pro Woche/im Monat?) ca. 3x die Woche
______ Ich bin Vegetarier (Wenn ja, seit wie vielen Jahren?)  
______ Ich bin Veganer (Wenn ja, seit wie vielen Jahren?)
     

3)      Wie sehr musst du bewusst auf deine Ernährung achten? Oder eben: wie sehr sind dir deine Ernährungsgewohnheiten in Fleisch und Blut übergegangen?
Nach der Saisonpause fällt es hier und da schon schwer auf Süßigkeiten zu verzichten, nach ein paar Wochen hat man sich an die Umstellung aber wieder gewöhnt und es fällt nicht mehr so schwer! 

4)     Wirst du in Sachen Ernährung professionell unterstützt/beraten?
Werde einerseits von der Ernährungsberatung des Olympiastützpunktes in Frankfurt sowie von dem Sporternährungsexperten Dr. Feil regelmäßig beraten! 

5)     Nimmst du Nahrungsergänzungsmittel? Wenn ja, welche?
Ich nutze die breite Produktpalette meines Sponsors ultraSports! 

6)     Wie hältst du es mit Süßigkeiten aller Art? War das vor deiner Leistungssportzeit anders?
Ja, das war sicher anders! Ich aß sehr gerne Süßigkeiten und achtete auch nicht so sehr auf meine Ernährung. Deshalb fällt es mir sehr oft auch nicht leicht darauf zu verzichten. Bin aber in dieser Angelegenheit gerade in der Vorbereitungsphase sehr diszipliniert! 

7)     Mit welchem Gericht oder mit welcher Süßigkeit belohnst du dich am liebsten nach einer harten Trainingseinheit?
Mit Schokolade (in der Vorbereitung achte ich auf Schokolade mit hohem Kakaoanteil!) 

8)     Gibt es irgendein Nahrungsmittel, dass du ab und zu vor einem Training isst, obwohl du weißt, dass es deinem Magen nicht gut bekommen wird?
Nein 

9)     Was ist dein Lieblingsessen aus der Rubrik „sportförderlich“? Würdest du uns das Rezept verraten? Und ggfs. ein Foto überlassen?
Fällt mir jetzt direkt nichts ein….sorry! 

10)  Was ist dein Lieblingsessen, wenn du gerade nicht darauf achtest, dich sport- bzw. leistungsgerecht zu ernähren? Würdest du uns auch das Rezept verraten? Und ggfs. ein Foto überlassen?

Mutters Grünkohl mit Pinkel (Wurstsorte)! (leider kein Rezept)

 


Kossmann Laufdesign