Kanzlei.org - laufend gut beraten

Gelungene Premiere des Run Up beim ESV Ludwigshafen

[eingestellt am 12. April 2014]

By: Pressemitteilung

Ludwigshafen, 11. April 2014 - Rund 70 Teilnehmer verbuchte die Laufabteilung des ESV Ludwigshafen beim 1. Run Up am Freitagabend auf der Parkinsel. „Es hat einfach alles gepasst: das Wetter, die Strecke und das Miteinander unter den Läufern. Die Veranstaltung hat unheimlich viel Spaß gemacht“, bilanzierte Saskia Helfenfinger-Jeck, Lauftrainerin und Abteilungsleiterin „Laufen“ beim ESV Ludwigshafen. 

Erstmals beteiligte sich die Laufabteilung des ESV Ludwigshafen am Run Up des Deutschen Leichtathletikverbandes (DLV). Eingeladen zum Mitlaufen waren sowohl ESV-Mitglieder als auch Nichtmitglieder. 

Drei Strecken standen an diesem Abend zur Auswahl. Kinder und Einsteiger durften die 3,5 Kilometer lange Schweinehund-Runde in Angriff nehmen. Die „Entspannt-ins-Wochenend-Strecke“ ging über sieben Kilometer, während die Profis die 10,5 Kilometer lange „Ich zeig’s euch allen-Strecke“ absolvierten. Alle drei Gruppen wurden von erfahrenen Trainern und Läufern begleitet. Da der Spaß und die Freude an der Bewegung im Vordergrund stand, gab es keine Zeitnahme, allerdings erhielt jeder Teilnehmer im Anschluss eine kostenlose Urkunde sowie eine Einkaufstasche. Für alle Sportler gab es außerdem im Ziel Erfrischungsgetränke und eine kleine Stärkung. 

Unter den Läufern war auch Ludwigshafens Sportdezernent Wolfgang van Vliet, der locker-leicht die 3,5 Kilometer lief. 

Zudem informierte die Laufabteilung des ESV Ludwigshafen über ihr Programm. Der Erlös der anschließenden Tombola betrug 170 Euro. Das Geld geht an das Hilfsprojekt Vision Tansania e.V. des ehemaligen Weltklasse-Marathonläufers Gisamo Gidumbanda und seiner Frau Tatjana Reis.

„Ich möchte es an dieser Stelle nicht versäumen, Danke zu sagen an unsere Förderer und Unterstützer. In allererster Linie möchte ich mich bedanken bei Kieser Training in Mannheim und Minergie aus der Schweiz, die die Laufabteilung ganzjährig unterstützen. Die Barmer GEK hat uns heute Startnummern und Urkunden kostenlos zur Verfügung gestellt. Des weiteren sorgte Getränke Herold für die Verpflegung der Sportler“, erklärte Helfenfinger-Jeck.

Die beiden Laufgruppen des ESV Ludwigshafen wurden Anfang des Jahres vom Deutschen Leichtathletikverband zertifiziert. Seitdem tragen die Mittwochs- und Freitagslaufgruppen den Zusatztitel „DLV-Lauftreff“. Hierfür mussten verschiedene Grundvoraussetzungen erfüllt werden.

Seit August 2012 bietet der ESV Ludwigshafen zwei Laufgruppen an. Diese treffen sich mittwochs um 9 Uhr und freitags um 18.15 Uhr auf dem Parkplatz „Pegeluhr“ auf der Parkinsel. In verschiedenen Gruppen laufen die Teilnehmer ca. eine Stunde über die Parkinsel und am Rhein entlang in Richtung Rhein-Galerie. Auf Wunsch ist auch eine Vorbereitung auf Volks-/Straßenläufe möglich. Ergänzt wird das Training durch Lauf-ABC, Gymnastik und Kräftigungsübungen. Ein vierwöchiges, kostenloses Probetraining ist jederzeit möglich. 

Informationen und Auskunft: Saskia Helfenfinger-Jeck, Email: saskia.jeck@gmx.de, Tel.: 0621 5668059


Kossmann Laufdesign