Kanzlei.org - laufend gut beraten

RückenYoga - Hirschi, Gertrud und Kündig, Barbara

[eingestellt am 02. August 2014]

By: Saskia Helfenfinger-Jeck

Rund 70 Prozent der Deutschen leiden nach eigenen Angaben an gelegentlichen oder sogar chronischen Rückenschmerzen. Abhilfe und Linderung schaffen wollen Gertrud Hirschi und Barbara Kündig mit ihrem Buch „RückenYoga“, erschienen im Trias Verlag. 

Rückenschmerzen haben nicht immer eine körperliche Ursache, sondern häufig spielt die psychische Verfassung (Stress, Überlastung, Angst etc.) eine große Rolle. Hirschi/Kündig bieten in ihrem Buch „Hilfe zur Selbsthilfe“. Für ihr Übungsprogramm haben sie die besten Übungen aus der Rückengymnastik und -therapie, der Feldenkrais-Methode und dem Qigong zusammengestellt und mit Übungen des Yoga kombiniert. 

Positiv ist aus meiner Sicht, dass die Autorinnen direkt einsteigen in die Praxis. Es sind einfache Übungen, die leicht nachvollziehbar sind. Fotos und Erläuterungen werden ergänzt durch eine DVD, die nochmals alles veranschaulicht. Man muss wahrlich kein Yogi sein, um die Übungen nachzumachen. Die beiden Autorinnen bieten diverse Übungsfolgen: Egal, ob man akute Schmerzen hat, nur den unteren, mittleren oder oberen Rücken stärken möchte, nach einen ganzheitlichen Trainingsansatz sucht, entspannen oder frisch in den Tag starten will, Dampf ablassen oder auftanken muss – der Leser kann sich sein individuelles Programm zusammenstellen. Ergänzt werden die Übungen durch Mudras (Handgesten), Pranayamas (Atemübungen) und Mantras, die der Freisetzung positiver Energien dienen. 

Gertrud Hirschi und Barbara Kündig aus Winterthur/Schweiz wissen, wovon sie reden und schreiben. Beide sind erfahrene Yogalehrinnen mit langjähriger Berufserfahrung, die auch in der Weiterbildung tätig sind und bereits als Autorinnen in Erscheinung traten. 

„RückenYoga“ – ein Buch auch für Läufer? Ein ganz klares „Ja“. Auch wir sollten über den Tellerrand hinausblicken und unseren Rumpf stärken.  Ein Rückentraining ist für uns Läufer eine sinnvolle Ergänzung zum Trainingstrott. Das Buch „RückenYoga“ sollte in keiner Läufer-Bibliothek fehlen – entweder zur Vorbeugung oder aber zur Behandlung bereits bestehender Rückenschmerzen.

 

Hirschi, Gertrud und Kündig, Barbara: RückenYoga, mit DVD, Stuttgart: Trias Verlag, 2014, ISBN: 978-3-8304-6911-7, 19,99 Euro


Kossmann Laufdesign