Kanzlei.org - laufend gut beraten

Faszination Ultratrail - Harald Bajohr

[eingestellt am 23. April 2016]

By: Gabi Gründling

„Die 30 spektakulärsten Rennen der Welt“ ist der Untertitel dieses Buches, das mit seinen vielen und tollen Fotos auch einfach nur zum Blättern einlädt, wenn man gerade keine Lust hat, sich in Texte zu vertiefen.  

Ich finde ja immer, man sollte vorsichtig sein mit solchen Superlativen, vor allem weil solche Adjektive doch sehr subjektiv sind. Und daß der Autor Harald Bajohr Unterstützung seiner ehemaligen PlanB-Kollegen hatte und drei der 30 Rennen ausgerechnet PlanB-Rennen sind, macht die Sache nicht besser. Auch wenn die Strecken dieser Agentur in der Szene natürlich einen guten Ruf haben.  

Das Buch beginnt mit einer Weltkarte, auf der die 30 beschriebenen Rennen eingetragen sind. Aufgeteilt sind sie in Sommer- und Wintertrails und diese Unterscheidung findet sich auch in der farblichen Markierung auf der Weltkarte wieder. Wobei sich „Winter“ auf die Jahreszeit hier in Deutschland bezieht, denn beim 100 Meiler auf Hawaii Mitte Januar oder beim 100 km-Trail in Neuseeland im Februar herrscht ist vor Ort Sommer. Der einzige Wintertrail, der den Namen auch temperaturmäßig verdient, ist der Yukon Arctic Ultra in Alaska im Februar. Die überwiegende Zahl findet man in Europa, was für die deutschsprachigenen Leser sicher ein Vorteil ist, weil die Anreisewege relativ kurz sind.  

Harald hat, wie er im Vorwort auch gleich unumwunden zugibt, die Rennen nicht alle selbst bestritten. Aber er hat, mit Hilfe der Veranstalter, Teilnehmer befragen können und deren Eindrücke verarbeitet.  

Das Buch verfügt über zwei „Bonustracks“: einer Kurzvorstellung von vier neuen Ultratrails in den Alpen und im Bayrischen Wald und ein Interview mit Ultratrail-Fotograf Lars Schneider.  

Zu jedem Lauf gibt es praktischerweise eine Infobox mit Angaben zu den angebotenen Strecken, dem Startgeld, den Zeitlimits und anderen Dingen, die man als Interessierter wissen sollte.

Trotz der vielen Fotos ist das Buch weit davon entfernt, einfach nur ein Bildband zu sein. Wer Harald kennt, weiß: schreiben kann er! Und so sind die Texte zu den Läufen kurzweilig, auch wenn man die Läufe gar nicht kennt. Eigentlich sollte man sie ja gar nicht kennen, sondern sich Appetit holen, hinzufahren und zu laufen. Oder zumindest davon zu träumen.

Faszination Ultratrail
ISBN 978-3-7654-8990-7 €
29,99
Verlag: Bruckmann


Kossmann Laufdesign