Kanzlei.org - laufend gut beraten

Freispruch für Veranstalter des Zugspitzlaufs

[eingestellt am 01. Dezember 2009]

 

Der Veranstalter des Zugspitzlaufs, Peter Krinninger, wurde heute vom AG Garmisch-Partenkirchen wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung freigesprochen. 2008 starben zwei Läufer auf dem Weg zum Gipfel, den Veranstalter trifft nach Ansicht des Gerichts keine Schuld.

Anmerkung der Redaktion: aus unserer Sicht eine weise Entscheidung!

 


Kossmann Laufdesign