Kanzlei.org - laufend gut beraten

Köln Marathon fördert junge Langstreckenläufer

[eingestellt am 16. Juli 2010]

By: Pressemitteilung

DuMont-Cup lockt starken Nachwuchs und Titelverteidiger auf die Halbmarathonstrecke

 

Beim DuMont-Cup, dem Nachwuchsrennen auf der Halbmarathonstrecke, wird ein spannendes Rennen erwartet. Alle vier Sieger von 2009 werden antreten um ihre Titel zu verteidigen: Dominik Fabianowski, der im letzten Jahr als Gesamtzweiter auf der Halbmarathonstrecke den Dumont-Cup mit der Zeit von 1:08:58 h gewann und Ulla Gatzweiler, ebenfalls Gesamtzweite und Dumont-Cup-Siegerin mit einer Zeit von 1:18:34 h werden es sich nicht nehmen lassen, sich wiederum durchzusetzen – ebenso wie die Gewinner der Jugendwertung, Torsten Graw (1:09:52 h) und Lisa Jaschke (1:30:27 h). 

Das Förderkonzept des Köln Marathon bot bereits 2009 jungen Sportlerinnen und Sportlern einen zusätzlichen Leistungsanreiz. Die Gewinner wurden mit der Teilnahme an qualifizierten Trainingscamps, einer Laufausrüstung des Sportartikelanbieters Puma und mit einer Prämie des Verlagshauses DuMont honoriert. 

Der Köln Marathon präsentiert von der Sparkasse KölnBonn setzt auf eine langfristige Förderung und unterstützt auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem Verlagshaus M. DuMont Schauberg die deutsche Nachwuchsszene auf der Langstrecke. 

„Wir bieten vielen jungen Lauftalenten mit dem DuMont-Cup eine Bühne, auf der sie ihre Leistungen präsentieren können. Hier können sie wichtige Erfahrungen nicht nur für ihre sportliche Zukunft sammeln. Ihre Leistungen werden gewürdigt – das brauchen junge Menschen um voran zu kommen. Und das brauchen Sportler, um bessere Leistungen zu bringen“, so der Köln Marathon-Athletenbetreuer, Thomas Eickmann.


Kossmann Laufdesign