Nikolauslauf Tübingen
Kanzlei.org - laufend gut beraten

running with joy- Ryan Hall

[eingestellt am 08. April 2011]

Von: Jörn Harland

„Ryan Hall – Running With Joy” ist ein in englischer Sprache verfasster Ratgeber für Ausdauersportler, deren Ziel das erfolgreiche Finishen eines Marathons ist. Die Leistungsklasse der Laufbegeisterten ist dabei weniger entscheidend, vielmehr geht es um die täglich zu verrichtenden Laufeinheiten auf der langen Reise der Vorbereitung zum Laufhöhepunkt des Jahres. 

Der in Deutschland eher weniger bekannte Ryan Hall beschreibt in seinem Werk tagebuchartig die akribische 14-wöchige Vorbereitung auf den Boston-Marathon im vergangenen Jahr (2010). Imposante Erzählungen seines Trainings in einer sagenhaften Umgebung seines Heimatortes Big Bear Lake (Höhenlage ca. 2.400m) im Osten Kaliforniens, bilden für den Profisportler die Basis für eine solide Marathonvorbereitung. 

Der 1,82 m große Langstreckler beschreibt in beeindruckender Weise, welche mentalen, physischen, emotionalen und geistigen Kräfte ein gezieltes Marathontraining erfordern. Seine Kraft holt sich der Profisportler durch seinen Glauben zu Gott. „Sich jeden Tag aufs Laufen zu freuen und auch anstrengende Trainingseinheiten als glückliche Fügung seines Schicksals zu betrachten“ lautet die Erfolgsphilosophie von Hall. Der US-Amerikaner legt dem Leser in diesem Zusammenhang nahe, jeden Tag neue und wertvolle Erfahrungen über seinen Körper zu sammeln, sei es das Richtige vor einer harten Tempoeinheit zu essen oder das Finden der wöchentlichen Kilometerzahl an der Grenze zwischen verträglicher Belastung und Übertraining. 

Doch wer denkt, dass Ryan Hall sich nur auf sich und das Laufen konzentriert, liegt falsch. So skizziert Hall in seinem Buch auch sein gesellschaftliches Engagement. Er beschreibt die Arbeit in seiner Stiftung „The Hall Steps Foundation“, die er zusammen mit seiner Frau Sara Hall (amerikanische Mittelstrecklerin) führt. Diese Stiftung fördert beispielsweise in verschiedenen Projekten der dritten Welt den Zugang zu frischem Trinkwasser, aber auch in seinem Heimtland, den USA, die Verbesserung der nationalen Fitness. 

In „Running With Joy“ erhält der Leser grundlegende Einblicke in das Leben eines der besten Läufer der Welt (US-Rekord im Halbmarathon in 59:43 min und 2:06:17 h im Marathon). Zahlreiche Erfahrungen und Tipps für ein effektives und vielseitiges Marathontraining, aber auch Berichte von Trainingserlebnissen und kuriosen Wettkampf-situationen wollen weitergegebn werden. Ein Kauf, der sich garantiert lohnt…… 

Ryan Hall – Running with joy, 207 Seiten, ISBN 978-0-7369-4412-0, Harvest House Publishers, Eugene, Oregon, 13,99 US-Dollar, 10,99 €.

 

 


11. Bottwartal Marathon