Nikolauslauf Tübingen
Kanzlei.org - laufend gut beraten

Senioren Berglauf-WM 2012 in Bühlertal

[eingestellt am 27. Juli 2011]

Von: Pressemitteilung

Bühlertal. Am Dienstag, den 26.7. und Mittwoch, den 27.7. hatten die beiden Berglaufveranstalter Bludenz/Österreich und Bühlertal in Bühlertal eine Arbeitssitzung. Der Organisator des Mutterberglaufes in Bludenz, Hubert Rödhammer kam aus Bludenz nach Bühlertal angereist, um mit den Organisatoren aus Bühlertal einen Meinungsaustausch zu machen. Bludenz in Vorarlberg hatte 2007 die Senioren Weltmeisterschaften im Berglauf ausgerichtet. Mit 998Teilnehmern kam man dabei an die magische Schallmauer von 1000 Teilnehmern heran. 

Dies hat Hubert Rödhammer und sein Orga- Team bewogen, sich für 2012 um die Europameisterschaften der Senioren im Berglauf zu bewerben und man hat auch den Zuschlag bekommen. 

Am 3.7.2012, also nur wenige Wochen nach den Weltmeisterschaften in Bühlertal finden dann die Europameisterschaften in Österreich statt. Dies war Anlaß, dass man sich zusammen setzte um Synergien festzulegen. Rödhammer besichtigte auch die Bühlertaler Strecke und war von ihr angetan. Leider konnte man die Strecke wegen Dauerregens nicht ablaufen. Am Abend traf man sich zu einem Arbeitsessen, in dessen Verlauf man viele Erfahrungen austauschen konnte. So beschloß man auch, dass man einen Preis auslobe, für die Läufer und Läuferinnen, die bei beiden Veranstaltungen antreten werden. Ausserdem werden die homepages untereinander ausgetauscht, sodaß auch hier Synergien entstehen werden. Jürgen Brügel, der Orga-Leiter des TV Bühlertal war sehr zuversichtlich, dass man am 19. Mai 2012 in Bühlertal auch nah an die Schallmauer von 1000 Teilnehmern herankommen wird. Das Gespräch verlief sehr positiv und man versprach weiterhin sehr engen Kontakt zu halten. Unter www.wm.tv-buehlertal.de kann man sich auch bereits heute anmelden. Wichtig ist, dass man keinem Verein angehören muß, um bei dieser Weltmeisterschaft starten zu können. Die World Mountain Running Association ist mit dem Verlauf der Vorbereitungen  des Turnverein Bühlertal sehr zufrieden. Karl Preis, der 1. Vorsitzende bedankte sich bei den Anwesenden, hier auch besonders Manfred Meier, der die Ausschreibung entworfen hat, sowie bei Hubert Rödhammer, der extra aus Bludenz mit dem Zug angereist war und übergab ihm als Dank ein Präsent.

 


Bienwald Marathon Kandel