Kanzlei.org - laufend gut beraten

E.ON Mitte Kassel Marathon - der erste Voranmelder 2012

[eingestellt am 18. August 2011]

Von: Pressemitteilung

 

 

 

Klaus Landgrebe war der Schnellste. Obwohl die Anmelde-Flyer für den 6. E.ON Mitte Kassel-Marathon gerade noch in Druck sind, meldete sich der 57-Jährige für den Marathon 2012 schon an: Er nutzte einfach einen Flyer von 2011, änderte das Datum und gab die Anmeldung in die Post.

Und obwohl sich online schon knapp 50 Läufer und Walker angemeldet haben, war Landgrebe der  Erste, der den klassischen schriftlichen Weg nutzte. Clever, fanden das Organisationsteam des E.ON Mitte Kassel Marathon und Titelsponsor E.ON Mitte Vertrieb, und gaben ihm einen kostenfreien Start für 2012.

Dann wird er beim Power Walking-Halbmarathon dabei sein. Alle bisherigen fünf Marathons hat der Kasseler mitgemacht. Die ersten drei im Halbmarathon, danach im Power Walking-Halbmarathon. „Die Knie machen nicht mehr so mit, deshalb bin ich auf Walking umgestiegen“, erzählt Klaus Landgrebe.  Und freut sich über den freien Start. „Ich finde es klasse, dass es eine solche Veranstaltung in Kassel gibt“, sagt er, „das bewegt und motiviert die Leute hier wirklich. Und mit dem neuen Ziel im Auestadion wird das nochmal eine tolle Sache.“ 

Zeit zur Vorbereitung hat er jetzt noch ausreichend. Wie die anderen, die die zwei Frühbucherphasen noch nutzen wollen: Anmelden für die Wettbewerbe beim E.ON Mitte Kassel Marathon (18. bis 20. Mai 2012) kann man sich online über www.kassel-marathon.de

 

 


Pfälzerwaldmarathon Pirmasens