Kanzlei.org - laufend gut beraten

8. Marathon Deutsche Weinstraße

[eingestellt am 05. Oktober 2011]

Von: Pressemitteilung

Lauftreffs zum Weinstraßen-Marathon

Motto: Mach mit, wir machen dich fit!

Vereine und Sponsoren bereiten Laufinteressierte vor

Unter dem Motto „Richtig laufen - richtig fit!“ haben die Organisatoren des Marathon Deutsche Weinstraße für den Lauf 2012 (22. April) gemeinsam mit LEO, dem Freizeitmagazin der „Rheinpfalz“ sowie „KOSSMANN Lauf-Design“ und Sportvereinen erneut ein gegenüber 2010 erweitertes Vorbereitungsprogramm mit Lauftreffs initiiert. Damit sollen, so Organisator Rolf Kley im Kreishaus Bad Dürkheim, interessierte Läuferinnen und Läufer an Marathon und Halbmarathon herangeführt werden.

Alle, die sich am liebsten in einer Gruppe bewegen, können daran teilnehmen. „Sport ist der ideale Ausgleich zum Alltag. Laufen tut gut, laufen hält fit, ganz gleich ob jung oder alt, Anfänger oder alter Hase, alle sind willkommen!“, werben die Trainer der TSG Grünstadt, des Laufclubs Bad Dürkheim und der LT Weisenheim am Berg. „Teilnehmer und Teilnehmerinnen brauchen nur eine ordentliche Laufausstattung und ein bis zwei Stunden Zeit. Es braucht nicht viel, um sich wohl zu fühlen. Locker, freiwillig und kostenlos ist der neue Lauftreff.“ Die Teilnahme erfolge allerdings auf eigenes Risiko. 

Das Freizeitmagazin LEO als Mediapartner veröffentlicht die Basistrainingspläne nach Zielzeiten sowohl in der Print-Ausgabe als auch im Internet und berichtet regelmäßig über die Lauf-Aktion.

Trainingsstützpunkte ab Oktober

TSG Grünstadt: Treffpunkt dienstags, 18 Uhr, im Rudolf-Harbig-Stadion in Grünstadt. Ab Januar 2012 wird Marathontraining angeboten, der genaue Zeitpunkt ist auf der Internet-Seite www.tsg-gruenstadt.de/leichtathletik zu erfahren. Ansprechpartner sind Harry Brand (E-Mail: harry.brand<ät>gmx·de, Tel.: 06359/960191) und Ute Turznik (E-Mail: ute.turznik<ät>web·de, Tel.: 06359/85570). 

Laufclub Bad Dürkheim: Treffpunkt ist jeweils dienstags und donnerstags, 19 Uhr, an der Salierhalle (neben Freizeitbad Salinarium), sowie sonntags um 9.30 Uhr im Stadion Trift. Gelaufen wird im Stadion und auf Wirtschaftswegen rund um Bad Dürkheim). Aktuelle Infos gibt es auf der Internetseite www.laufclub.de . Ansprechpartner sind Rainer Hauer (E-Mail: rainerhauer<ät>layoutunddruck-hauer·de; Tel.: 06353/9592266 ) und Gerd Hammel (E-Mail: hammeg24<ät>t-online·de). 

LT Weisenheim/Berg: Treffpunkt ist dienstags und donnerstags um 18.30 Uhr sowie sonntags, 9.30 Uhr, am Parkplatz vor der Realschule plus in Weisenheim am Berg (Neumayerstraße 27). Im Sommer wird im Wald gelaufen, im Winter zwischen den Weinbergen. Längere Läufe finden sonntags statt. Der LT weist immer aktuell auf seiner Homepage darauf hin, ob es einen Sonntags-Lauftreff gibt oder nicht. Aktuelle Infos: www.lt-wab.de . Ansprechpartner sind Gabi & Peter Gründling, Tel.: 06353/914406 und 06353/91389 (tagsüber). Kontakt über E-Mail.: gabigr<ät>lt-wab·de

Fachkonferenzen und Vorträge

Neben den Lauftreffs werden auch wieder Fachkonferenzen und Vorträge angeboten. Sie betreffen die Laufausstattung, Ernährungsberatung, Lauftipps und einen unterhaltsamen Abend mit Weinstraßenkrimi und Weinprobe. 

Das Thema Laufausstattung hat als Referent André Kossmann (Geschäftsführer „KOSSMANN Lauf-Design“ und ehemaliger Leistungssportler Marathon; Zeit: 2:25:32) übernommen. Er lädt für Donnerstag, 24. November, 19 Uhr, in die Kreisverwaltung, Bad Dürkheim ein. In den Wochen danach werden von ihm in einem praktischen Teil vor Ort an den drei Lauftreffs kostenlos individuelle Laufstil- und Laufschuhanalysen mit angeboten (Termine werden noch bekannt gegeben). 

Die Diätassistentin und Ernährungsberaterin/DGE Ute Müller spricht am Donnerstag, 26. Januar 2012 um 19 Uhr, ebenfalls in der Kreisverwaltung Bad Dürkheim. 

„Lauf doch einfach!“ rät Hans-Jürgen Eichberger am Donnerstag, 1. März 2012, um 19 Uhr, auch in der Kreisverwaltung Bad Dürkheim. Der Referent ist Autor des Buches „Lauf doch einfach“ und ehemaliger Leistungssportler (Marathon-Bestzeit 2:19.52, Pfalzrekordler). 

In der Abschlussveranstaltung vor dem Marathon am Donnerstag, 29. März 2012 (19 Uhr im Kreishaus) gibt es zunächst letzte Tipps vor Marathon bzw. Halbmarathon von André Kossmann. Danach liest der Läufer und Krimiautor Markus Guthmann (Battenberg) aus seinem Buch "Mörderischer Marathon". Dabei gibt es eine Verkostung des aktuellen Marathon-Weins, den die Teilnehmenden am 22. April erhalten.


11. Bottwartal Marathon
Swiss City Marathon Luzern