Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Kanzlei.org - laufend gut beraten

Marathonmeister Stefan Koch startet 2012 für den TUSEM Essen

[eingestellt am 08. Dezember 2011]

Von: Pressemitteilung

Für eine kleine Überraschung sorgt der Wechsel des Deutschen Marathonmeisters 2011, Stefan Koch, zum TUSEM Essen. Das Ereignis wurde von der Essener Leichtathletikszene erfreut aufgenommen, rückt es doch Essen als ehemalige Läuferhochburg wieder mehr in das nationale Interesse. 

Koch, der seit Jahren zu den besten deutschen Langstreckenläufern zählt und beispielsweise eine Bestzeit von 63:35 Minuten über die Halbmarathondistanz mitbringt, ist in Essen kein Unbekannter. 2007 gewann er den RWE-Marathon „Rund um den Baldeneysee“ in guten 2:17:17 Stunden. In diesem Jahr musste er leider verletzungsbedingt absagen. Für 2012 soll der Saisonhöhepunkt ein weiterer Start bei der 50. Jubiläumsausgabe des RWE-Marathons am 14.10.2012 sein. Dort will er einen Angriff auf den Streckenrekord aus dem Jahr 1987 (2:14:36) starten. 

Der 50. RWE-Marathon wurde übrigens erst kürzlich von der IAAF als Qualifikationsrennen für die WM 2013 anerkannt. Die schnelle Strecke und perfekte Organisation bieten beste Bedingungen für Spitzen- und Hobbyläufer.


19. Ludwigshafener Stadtlauf
Swiss City Marathon Luzern