Nikolauslauf Tübingen
Churfrankenlauf
Kanzlei.org - laufend gut beraten

Mauerwegtour

[eingestellt am 03. Januar 2012]

Von: Pressemitteilung

Für den Berlin-Marathon sind zwar schon alle Startplätze vergeben, aber es gibt zum Glück noch Alternativen auf der Langstrecke. So etwa vom           9. bis 11. November 2012 die zweite MauerwegTour. 

Ein dreitägiger Etappenlauf mit über 170 Kilometern auf dem Berliner Mauerweg, der mit seinem Verlauf entlang des ehemaligen Kolonnenwegs der Grenztruppen bis heute an die Mauer und ihre Opfer erinnert. 62 Kilometer sind am ersten Tag von Berlin-Kreuzberg zum Wannsee zu bewältigen, die zweite (und längste) Etappe führt vom Wannsee  nach Hennigsdorf, nördlich von Berlin, über rund 67 Kilometer. Zum Schluss stehen dann auf der Etappe von Hennigsdorf zurück nach Kreuzberg „nur“ noch 45 Kilometer auf dem Programm. 

Die Schirmherrschaft für die MauerwegTour hat wie schon bei der Premiere 2010 der Europaabgeordnete und Initiator des Mauerwegs, Michael Cramer, übernommen. Anmeldungen sind ab sofort über die Seite www.100meilen.de möglich. 

Wer übrigens den Mauerweg mal nonstop erlaufen möchte, der sollte sich den 17./18. August 2013 dick im Kalender anstreichen: Dann finden wieder die 100MeilenBerlin statt, Berlins erster offizieller 100-Meilen-Lauf. 

 


11. Bottwartal Marathon