Kanzlei.org - laufend gut beraten

18. 50 km-Ultramarathon des RLT Rodgau

Samstag, 28. Januar 2017

Start ins Ultralaufjahr

Immer mehr Ultraläufer starten in Rodgau in ihr Ultralaufjahr. Am 28.01.2017 fällt zum 18. Mal um 10 Uhr der Startschuss – wie seit dem Jahr 2000 jedes Jahr jeweils am letzten Samstag im Januar. Bei der 17. Auflage des Laufs gingen 958 Läufer an den Start, um die exakt vermessene 5-km-Runde durch Park, Feld und Wald (davon ca. 2 km asphaltiert, der Rest gut befestigte Wald- und Feldwege) zehnmal zu absolvieren.

Die Zeiten werden mit einem Chip-System erfasst. Für die Nettozeitnahme wird beim Starten schon durch die Antennen gelaufen, wodurch sich das Läuferfeld bereits bei der Startaufstellung entzerrt.

Erstmals wird per Vorkasse bezahlt, der Start kostet 27 €. Nachmelder am Veranstaltungstag zahlen 40 €.

Turnhallenübernachtung ist nicht mehr möglich.

Rodgau liegt wenige km südöstlich von Frankfurt am Main und ist sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahn) leicht zu erreichen. Daher treffen sich hier Ultras aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland.

Laufticker.de über den 17. Rodgauer 50er 2016

 

Weitere Informationen und Voranmeldung: www.rlt-rodgau.de

Rückfragen bitte an

Reinhardt Schulz

Im Sommerfeld 11

63150 Heusenstamm

Tel: 06104 / 92 36 66

info<ät>rlt-rodgau·de

 

 

Kossmann Laufdesign